Suche
  • Jelena Martinelli

Anfang diesen Jahres oder Anfang dieses Jahres?!

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, sagte Hermann Hesse einst. Aber wann sagte er das? Vielleicht Anfang eines Jahres? Und wenn: Anfang welches Jahres? Dieses oder diesen Jahres?


Ob Hesse seinen berühmten Satz am Anfang oder in der Mitte eines Jahres gesagt hat, who knows. Sie ahnen es: An dieser Stelle geht es gar nicht darum.


Sondern es plagt die Leute – besonders jetzt, da wir uns tatsächlich am Anfang eines neuen Jahres befinden – die Frage, wie es denn grammatikalisch richtig heisse:


Anfang dieses Jahres oder Anfang diesen Jahres?


Lassen Sie es uns aufdröseln.


Dieser, diese und dieses (nebenbei: in Grammatiksprech wird diese Wortart «Demonstrativ» genannt; das erzähle ich Ihnen, damit Sie am nächsten Online-Apéro ein bisschen angeben können) wird in der Regel stark gebeugt.


Der Duden schrieb – tatsächlich Anfang dieses Jahres – dazu: «Wenn es bei einem Maskulinum oder Neutrum steht, heisst es daher im Genitiv Singular dieses: die Ansichten dieses Ministers, die Fenster dieses Hauses.»


Aber Achtung, jetzt kommt’s:


«Nur bei wenigen Substantiven hat sich die schwache Form diesen ausgebreitet, z. B. Anfang diesen (neben: dieses) Jahres in Analogie zu Anfang vorigen / nächsten Jahres.»


Was das jetzt für Sie heisst, fragen Sie? Es bedeutet: Schreiben Sie, wie Sie wollen – es ist beides richtig.


Zur Abwechslung mal eine richtig frohe Botschaft Anfang diesen Jahres, oder?

37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen